Die Leichtathleten starten in die neue Saison.

Mit zwei Sportfesten im Alfred-Kolb-Sportpark starten die Leichtathleten in die Freiluftsaison 2018.

Los geht es am 29. April bei der Bahneröffnung mit Disziplinen der Kinderleichtathletik.
Kinder der Altersklassen U8, U10 und U12 messen sich hier in einem Mehrkampf aus Lauf-, Sprung- und Wurfwettbewerben.
Das erste Neuendettelsauer Sportfest der Saison hat sich in den letzten Jahre einen guten Ruf erworben und wir hoffen wieder auf deutlich über 100 Kinder aus ganz Mittelfranken.
Teilnehmen können gemischte Teams mit mindestens 6 Kindern einer Altersklasse.
Dabei ist es unerheblich, aus welcher Sportart die Kinder kommen.
Anmeldungen sind noch unter  sportfestanmeldung@gmail.com möglich. Eine genaue Beschreibung der Disziplinen ist hier zu finden.

Am 5. Mai dürfen wir zum 2. Mal die  Bayerischen Langstaffel Meisterschaften ausrichten.

Im Jahr der Deutschen Leichtathletik Meisterschaften in Nürnberg und der Leichtathletik Europameisterschaften in Berlin werden wir sicherlich wieder Topleistungen auf der langen Sprintstrecke und den kurzen Mittelstrecken erleben.
Wer Läufer und Läuferinnen der absoluten deutschen und auch internationalen Spitze „hautnah“ und nicht nur im Fernsehen erleben möchte, ist herzlich in den Alfred-Kolb-Sportpark eingeladen.
Los geht es ab 13:30 Uhr mit den 3 x 800 m Läufen der weiblichen Jugend und der Frauen.
Der Eintritt ist selbstverständlich frei, für deftiges Essen sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Die Leichtathleten starten in die neue Saison.