Kampfrichter

Ausgebildete und routinierte Kampfrichter und Helfer sind für eine regelgerechte
Durchführung von Leichtathletikveranstaltungen notwendig.

Um diesem Anspruch für unsere Veranstaltungen gerecht zu werden, haben wir in den letzten Jahren einen Stamm von Kampfrichter und Helfern aufgebaut, der für eine Abteilung in unserer Größe als durchaus beachtlich anzusehen ist.

Einige unserer Kampfrichter sind mittlerweile auch bei überregionalen und internationalen Meisterschaften (z.B. Team-Europameisterschaften, Bayerische- und Deutsche Meisterschaften, Deutsches Finale „Jugend trainiert für Olympia“) im Einsatz.

Nach Richtlinien des Deutschen Leichtathletikverbandes DLV ausgebildete und geschulte Kampfrichter in der Leichtathletikabteilung des TSC Neuendettelsau:
Corinna Nüsse (Zusatzausbildung Gerätekontrolle,
Obfrau Sprung & Bahn, Schiedsrichterin)
Luisa Ordner (Obfrau Sprung & Bahn, Zusatzausbildung Gerätekontrolle)
Jana Söder
Wilma Frank
(Obfrau Sprung & Bahn)
Heidi Nüsse (Zusatzausbildung Starterin und Gerätekontrolle,
Obfrau Sprung & Bahn)
Liane Sereny
(Obfrau Sprung & Bahn)
Michael Raum (Zusatzausbildung Starter
)
Jan Sereny (Zusatzausbildung Gerätekontrolle, Obmann Sprung & Bahn)
Gerhard Langholf
Matthias Raum
Christian Sereny (BLV Ausbilder Gerätekontrolle, Obmann Bahn und Sprung)
Herbert Beyerlein (Zusatzausbildung Gerätekontrolle)
Ann-Katrin Frank
Ann Sereny (Zusatzausbildung Gerätekontrolle)
Amelie Nüsse
Pauline Nüsse
Herbert Wedel
Manuel Vornberger
Gerhard Ordner

Im Wettkampfbüro laufen alle Fäden zusammen:
Wolfgang Rosenauer

Ohne Helfer geht nichts…
Vielen Dank auch an unsere vielen Helfer und Unterstützer!
Ihr seid SPITZE!!!