Über 350 Läufer und Läuferinnen bei den Bayerischen Meisterschaften in Neuendettelsau!

Mit über 350 gemeldeten Läufern und Läuferinnen stellen die Bayerischen Meisterschaften für Langstaffeln am 5. Mai sicherlich einen Höhepunkt im Neuendettelsauer Sportjahr dar. Als Disziplinen sind bei diesen Meisterschaften die 4 x 400 m, die 3 x 800 m und die 3 x 1.000 m Staffeln ausgeschrieben. Gemeldet haben absolute Top-Athleten und Athletinnen u.a. der LG Telis-Finanz Regensburg, der LG Stadtwerke München, des LAC Quelle Fürth sowie des LSC Höchstadt/Aisch. Start des ersten Laufes ist Weiterlesen…

Neuer Melderekord für die Bahneröffnung 2018!

Mit über 150 gemeldeten Kindern zwischen 4 und 11 Jahren gibt es für die Bahneröffnung 2018 mit Disziplinen der Kinderleichtathletik einen neuen Melderekord! Gemeldet haben Vereine aus ganz Mittelfranken, besonders stark vertreten sind neben dem TSC vor allem das LAC Quelle Fürth, der TSV Altenberg, der TV Leutershausen und der TSV Ansbach. Dieses Jahr ebenfalls wieder mit dabei ist auch eine Mannschaft der Diakonie Neuendettelsau. Wer die zahlreichen Mannschaften auf dem Platz im Alfred-Kolb-Sportzentrum anfeuern Weiterlesen…

Die Leichtathleten starten in die neue Saison.

Mit zwei Sportfesten im Alfred-Kolb-Sportpark starten die Leichtathleten in die Freiluftsaison 2018. Los geht es am 29. April bei der Bahneröffnung mit Disziplinen der Kinderleichtathletik. Kinder der Altersklassen U8, U10 und U12 messen sich hier in einem Mehrkampf aus Lauf-, Sprung- und Wurfwettbewerben. Das erste Neuendettelsauer Sportfest der Saison hat sich in den letzten Jahre einen guten Ruf erworben und wir hoffen wieder auf deutlich über 100 Kinder aus ganz Mittelfranken. Teilnehmen können gemischte Teams Weiterlesen…

#TeamLukas mit fast 50 Läufern beim Dormitzer Jubiläumslauf 2017

Unter der Bezeichnung #TeamLukas nahmen die Leichtathleten des TSC mit fast 50 Läufern am Dormitzer Jubiläumslauf 2017 teil. Mit unserer Teilnahmen wollen wir (und mit uns noch fast 700 weitere Läufer) die Kinder-Onkologiestation des Uniklinikums in Erlangen unterstützen, denn die Erlöse des Laufes fließen direkt dorthin. Vielen Dank an alle Teilnehmer, Fahrer und Organisatoren, tolle Aktion von Euch!

Bahneröffnung Zirndorf – 12 Neuendettelsauer waren dabei

Bei der diesjährigen Bahneröffnung in Zirndorf, einem der ersten Freiluftwettbewerbe im Jahr, waren die Leichtathleten des TSC mit fünf Mädchen und sieben Jungs der Altersklasse U14 vertreten. Bei wider erwarten schönem Wetter traten alle Neuendettelsauer über 75 m und dem Ballwerfen an. Den Abschluss bildete dann die 4 x 75m Staffel, bei der jeweils eine weibliche und männliche Neuendettelsauer Staffel am Start stand. Neben ganz viel Spaß im Team sowie neue Erfahrungen auf einem „fremden“ Weiterlesen…

BLV Lehrgang Kinderleichtathletik in Neuendettelsau

Beim zweiten Lehrgang des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes zum Thema Kinderleichtathletik durften die drei Referenten des TSC Neuendettelsau (Heidi Nüsse/Liane Sereny/Christian Sereny) wiederum an die 30 Teilnehmer aus ganz Mittelfranken in der 3-fach Turnhalle im Alfred-Kolb-Sportzentrum begrüßen. Lauteten die Themen des ersten Lehrganges Wurf und Sprint, so ging es diesmal um die Disziplinblöcke Sprung und Lauf. Innerhalb des Lehrganges wurden hierfür Trainingsmethoden erarbeitet, diskutiert und natürlich auch praktisch angewandt. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Vorstellung und Erläuterung Weiterlesen…

U14 beim Hallensportfest in Fürth

Mit einer großen Gruppe nahmen die jüngeren Leichtathleten des TSC beim Hallensportfest des LAC Quelle Fürth teil. Für den Trainer Jan Sereny war es eine Standortbestimmung („Wie effektiv war das Training im Winter?“), für die meisten Athleten dagegen der erste Auftritt in einer Leichtathletikhalle. Neben viel Spaß und Erfahrung sprangen dann auch noch tolle Ergebnisse wie z.B. ein 2. Platz von Manuel Vogl über 60m der Altersklasse M13 heraus. Mit dabei waren: Emily Weiß, Ronja Weiterlesen…